Kanutour als Schulausflug

Paddeln ist Sportliche Betätigung, Naturgenuss in seiner schönsten Form sowie ein Hauch von Abenteuer und Freiheit machen diese Klassenfahrt zu einem Gemeinschaftserlebnis ganz besonderer Art. Dabei ist die Kanutour so konzipiert, dass allen Teilnehmern - sowohl Anfängern und Einsteigern, als auch Könnern - etwas geboten wird. 

Für Jugendliche ist eine Lahntour etwas besonderes

Gepaddelt wird im Kanu oder Kajak, da sie sehr leicht zu manövrieren, äußerst kippsicher sind und man mit ihnen das Gepäck am besten transportieren kann. 

Die Touren können auch mit einem Tourenbegleiter bestritten werden, der die Gruppe auf die bevorstehenden Herausforderungen einstellt, die Handhabe mit den Booten erklärt und auf die Verhaltensregeln auf der Lahn aufmerksam macht.

Kanutour ab Weilburg

Start der Tour:

Kanustation Weilburg am Parkhaus Innenstadt

 

Ziel der Tour:

Bootsanlegestelle Aumenau

 

Dauer der Tour: 

ca. 4 Stunden

An- und Abreise:

Kann mit der Bahn erfolgen, beide Anlegestellen in nähe  eines Bahnhofs


Kanutour ab Leun Lahnbahnhof

Start der Tour:

Bootsanlegestelle Leun/Lahnbanhof

 

Ziel der Tour: 

Kanustation Weilburg Parkhaus Innenstadt

 

Dauer der Tour: ca. 3,5 Stunden

 

An- und Abreise: 

Kann mit der Bahn erfolgen, die Anlegestelle ist in nähe des Weilburger Bahnhofs


Staffelpreise für Schulen

von 15 bis 25 Schüler   11,00 € pro Schüler

von 26 bis 40 Schüler  10,00 € pro Schüler

ab 41 Schüler                9,50 € pro Schüler 

 

Im Angebot enthalten:

  • Boote
  • Schwimmwesten
  • Paddel
  • einen wasserdichten Behälter pro Boot.
  • ein Bootstransport
  • Einweisung durch unsere Trainer

Die Angebote sind ab 15 Schülern von Montag bis Donnerstag gültig. Es gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen, wie Ostern, Maifeiertag, Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam, Tag der deutschen Einheit.

Paddeln auf der Lahn mit Schülern